+menu-

header image

Trächtigkeitstagebuch / Pregnancy-Diary

Temperaturen

Morgens Mittags Abends
04.10 37,5 37,5
05.10 37,2 37,1 36,7
06.10 37,0

Gewicht / Bauchumfang

Datum Gewicht Bauchumfang
06.08.09 18,0 kg 46 cm
13.08.09 18,2 kg 47 cm
20.08.09 18,1 kg 48,5 cm
27.08.09 18,4 kg 48,5 cm
03.09.09 17,9 kg 47,5 cm
10.09.09 19,3 kg 49,5 cm
17.09.09 19,3 kg 54,5 cm
24.09.09 20.8 kg 61 cm
01.10.09 21,7 kg 63 cm

06. Oktober 2009 ( 62)

Die Welpen kommen / The puppies are on their way

22.47 – Hündin – blue-merle – 250 g

22.51 – Hündin – schwarz-weiß – 221 g

22.59 – Hündin – rot-weiß – 280 g

0.44 – Rüde – red-merle- 237 g

0.55 – Rüde – red-merle – 325 g

2.12 – Rüde – schwarz-weiß – 281 g

18 Uhr – Den ganzen Tag haben wir mit leichten Wehen verbracht und sonst hat sie noch viel geschlafen. Warten wir ab, ob die Nacht uns Neues bringen wird. The whole day we spent with light contractions, but she also slept very much. Now we wait, if the night will bring some news.

11.30 – so schauts grad aus hier:


Erste Wehen – MyVideo

9.30 – Die Nacht war recht ruhig. Sie ist ein wenig gewandert, hat ab und an etwas gehechelt und versucht, zu buddeln. Aber alles nur minimal. Die meiste Zeit haben wir geschlafen. Wobei sie heute ausnahmsweise nicht bei mir im Bett schlafen wollte wie die letzten Tage. Im Augenblick versucht sie gerade ihr Futternapf auf der Couch zu verbuddeln, was mir wohl sagen soll, daß sie auch heute morgen, genau wie gestern abend, nicht essen möchte. The night was calm. She walked around a bit, panted from time to time and tried digging. But everything really minimal. Most of the time we slept. But she did not want to sleep with me in the bed like the last days. At the moment she tries to bury her food bowl on the couch. I think she will tell me, that she does not want to eat, like yesterday evening.

05. Oktober 2009 (61) 22.30 Uhr – Temperatur weiter bei 36,7. Sie ist etwas unruhiger als die letzten Tage, wechselt häufiger den Liegeplatz und hechelt leicht. Ich werde jetzt gleich erstmal versuchen noch etwas zu schlafen. Temperature still is 36,7, she is not that calm as the last days, is more often chaning her sleeping position and a bit panting. I will now try to sleep a bit.

19 Uhr – Die Termpatur geht weiter runter. Also müssen wir wohl doch gar nicht mehr sooo lange warten, wie ich dachte. The temperature wents down. So it seems, that we don´t have to wait that long I thought.

Entspannter kann ein Hund wohl gar nicht sein. More relaxed a dog really can´t be.

Bild058Bild059

04. Oktober 2009 (60) Weiterhin alles entspannt. Wir haben einen schönen Spaziergang gemacht. Weiterhin fand Aoibheann es total ungerecht, daß es sowas wie „Mutterschutz“ gibt und Pebbles und Face an die Schafe durften und sie nicht. Geht ja mal gar nicht. Immerhin ist doch erst Tag 60 – zum Welpenkriegen hat sie also noch Zeit. So zumindest ihre Meinung. Still everything relaxed. We made a nice walk. And Aoibheann thought, that is is not fair, that there is something like „maternity protection“ and Pebbles and Face were allowed herding and she not. Impossible! After all it is only day 60 – to welp there is a lot of time left. That is here opinion.

03. Oktober 2009 (59) Es ist wirklich toll anzusehen, wie entspannt Aoibheann ist. Menschlich gesehen wirkt sie richtig zufrieden. Morgen werden wir dann wohl anfangen, die Temperatur zu nehmen, auch wenn ich irgendwie nicht das Gefühl habe, daß es schon Anfang der Woche ernst werden könnte. Aber das liebe Tupfentier hat mich ja schon des öfteren ziemlich überrascht und einiges eigenständiger entschieden. Also sicher ist sicher.  It is really great to see, how relaxed Aoibheann is. Out of humas view she looks very satisfied. I think tomorrow I will start taking temperature, even my feeling says me, that it will not be serious in the beginning of the week. But the lovely speckled-animal showed serveral times her own head and surprised us. But we play safe.

comp_DSC00306comp_DSC00308comp_DSC00315comp_DSC00317comp_DSC00330

02. Oktober 2009 (58) Der Countdown läuft. Die Zeit rast. Heute hat Madame wieder angefangen, ihr Futter erst mit Abscheu eine Weile anzuschauen und dann auch einen Teil im Napf zu lassen. Der Hunger wird also scheinbar wieder weniger. The countdown starts. Time flies. Today madame started again, to look at her food nauseated and than let a rest in her bowl. So the hunger seems to get smaller again.

01. Oktober 2009 (57)  Heute haben wir mal Fiebermessen geübt. Kein Problem. Rute hoch, Thermometer rein und vorn mit Leckerlies ablenken. Einfacher geht es nicht. Today we tested taking her temperature. Tail up, thermometer in and in the front feeding with goodies. Easier it could not be.

30. September 2009 (56) Heute waren wir bei Ingrid. Klauen machen, Schafe entwurmen, einen Teil auf eine neue Weide bringen und ein paar Zäune waren reparaturbedürftig. Aoibheann hat natürlich – die ganze Zeit in Ingrids Küche verpennt und sich mit der alten Jess ein wenig Smalltalk gehalten. Today we went to Ingrid. Cutting claws, deworm the sheep, bring some to a new pasture and repair some fences. Aoibheann has of course – slept the whole time in Ingrids kitchen and made a bit of smalltalk with old Jess.

29. September 2009 (55) Aoibheann gehts weiter gut. Ihr Hunger war heute fast ungebrochen. Wenn ich dran denke, wie viel Sorge sie mir noch vor kurzem gemacht hat wegen nicht fressens, muß ich lachen. Durch den vielen Regen heute, haben wir den Tag viel drinnen verbracht und Aoibheann hat fast den ganzen Tag verpennt – kein Wunder, so aktiv wie sie nachts mit Nest bauen beschäftigt ist und mich wach hält… Aoibheann is still feeling very well. Her hunger was really big today. When I think back of the sorrows she made me because of not wanting to heat – I really must laugh. Because of the bad weather today, we were nearly the whole day inside, and Aoibheann spend her time with sleeping. No surprise, when I think of her nigthly activities building a home for the puppies and keeping me awake…

28. September 2009 (54) Die Welpen waren heute recht aktiv im Bauch. Sogar Sven hat es gefühlt. Außerdem haben wir heute eine Webcam eingerichtet, die zur Geburt online geht und als Livestream dann hier zu sehen sein wird: http://www.ustream.tv/channel/mogwai-s-castle The puppies were very active today. Even Sven noticed it. And we installed a webcam, that will be online for the birth and will be a livestream here: http://www.ustream.tv/channel/mogwai-s-castle

27. September 2009 (53) Wieder ein Tag mit nicht viel los. In der Sonne liegen, ein wenig mit Pebbles und Face spielen, kuscheln und essen. Das wars. Mir ist aufgefallen, daß wir ja in wenigen Tagen das Fieberthermometerin Einsatz nehmen müssen. Ich glaube, da wirds noch das eine oder andere Gespräch zwischen Aoibheann und mir geben, daß man dabei nicht stirbt und daß das alles ganz lustig ist *seufz* Again a day with nothing to tell. Lying in the sund, playing a bit with Pebbles and Face, cuddling and eating. That was all. I recognized, that in some days we have to employ the clinical thermometer in some days. I think, I will have some conversation with Aiobheann before to explain to her, that she has really not to die with it and that everything is very funny *sigh*

26. September 2009 (52) Heute konnte man das erste Mal richtig sehen, daß sich da in Aoibheanns Bauch was regt. Da ich nicht von starken Blähungen ausgehe, 😉 sollten das die Welpen gewesen sein *grins* Today we could see some movement in Aoibheanns stomach. As I don´t think, that she has strong flatulences 😉 I think, it must have been the puppies *smile*

25. September 2009 (51) Eigentlich gibt es nichts zu berichten heute. Alles in Ordnung. Telling the truth, nothing big to tell. Everything is ok.

24. September 2009 (50) Heute war wieder messen und wiegen. Oha… Und sie hat mir heute abend so schön den Bauch mal entgegen gehalten, daß ich ein paar Fotos machen konnte. Today again we had the measuring and taking weight. Uff… And she presented me so nicely her puppy-stomach, that I was able to take some pictures.

comp_DSC00287comp_DSC00296comp_DSC00291

23. September 2009 (49) Heute gings Aoibheann wieder richtig gut. Sie hat wieder viel im Garten gelegen und relaxt. Dann gabs noch eine schöne Einheit Clickertraining, bei der sie sehr aufmerksam war. Today Aoibheann was feeling very well again. She again lay down much in our garden and was relaxing. And we made a nice unit of clicker-training, which she followed very attentively

22. September 2009 (48) Aoibheann war heute etwas übel. Sie hat fast den ganzen Tag im Garten in der Sonne gelegen und gedöst. Gegen Mittag kam dann allerdings doch der Hunger und ab dann ging es auch deutlich besser. Aoibheann was feeling sick today. She lay nearly the whole day in the garden and slept. Around the early afternoon, the hunger came and since then, she felt much better.

21. September 2009 (47) Heute waren wir den ganzen Tag bei Ingrid. Aoibheann fand es lasse, dort im Garten rumzulaufen und ein paar Äste der Bäume, die wir beschnitten haben, direkt zu schreddern. Sie war heute generell sehr aktiv und durfte dann auch noch kurz an den Schafen ein wenig machen. Das Essen hat dann wieder sehr gut geschmeckt und jetzt liegt sie schon in ihrem Korb. Today we spend the whole da at Ingrids home. Aoibheann liked it very much to rund around in the garden and helped shredding the branches we cutted out of the trees. She was very activ today in general and was allowed to work a short round at the sheep. Her meal than pleased her very much and now she is already lying in her bed.

20. Septeber 2009 (46) Der Tag heute gehörte unseren Agility-Geräten, die dringen mal aufgearbeitet werden mußten. Aoibheann hat dabei fleissig geholfen – und im Garten im Schatten gelegen und zwischendurch ein wenig mit Pebbles und Face gespielt. This day today was owned by our agility-equipemtent, that needed a renewal. Aoibheann helped hard working with it – and lay down in the garden in the shadow and played a bit with Pebbles in Face in between.

19. September 2009 ( 45) Heute waren wir beim Obedience-Training. Aoibheann war hin und weg – und total schnell müde. Fußarbeit – toll, 2 Minuten. Box – kann man auch im Schritttempo. Apport – super. Blöd nur, wenn man die Hilfsstange so eng anvisiert, daß man sie mit dem dicken Bauch umrennt. Irgendwie sollten wir uns wohl in nächster Zeit auf Schwangerschaftsgymnastik beschränken. Wobei ich dann wohl deutlich weniger zu lachen hätte. Und sie fand ja alles toll. Today we went to the obedience-training. Aoibheann was totally happy. Heelwork – amazing – for 2 minutes. Box – yes, even possible in walking pace. Retrieve – perfekt. Not perfect if you run so close to the helping-pole, that you race it round. Somehow we should only to pregnancy-gymnastics the next time. But with it, we had much less to laugh. And she liked it.

18. September 2009 (44)Auf Wunsch einer einzelnen Dame 😉 hier noch mal der verzweifelte Versuch, diesen Hund von oben zu fotografieren… The wish of one woman 😉 here the trie to make a picture from this dog from above.

comp_DSC00258

comp_DSC00259

Seit ein paar Tagen findet Aoibheann es immer öfter toll, in der Wurfkiste zu liegen. Since some days, Aoibheannl ikes it more and more to lie in the welping box.

comp_DSC00254

comp_DSC00255

17. September 2009 (43) Die Entscheidung mit dem Futter war richtig. Der Durchfall ist weg und ihr geht es wieder richtig gut. Ich habe ein paar Fotos im Garten gemacht. Auch den Versuch, ihren Bauch zu zeigen. Aber mit dem ganzen Fell fast unmöglich. The decision with the food was right. The diarrhea has gone and she is pretty happy. I made some pictures today in the garden. I even tried to show her stomach, but this ist not really easy with all her coat.

comp_dsc00127comp_dsc00179comp_dsc00204comp_dsc00197

16. September 2009 (42) Heute durfte Aoibheann noch mal ein wenig hüten. Man merkt doch, daß sie langsamer wird. Aber der Arbeitswille ist ungebrochen. Leider hat sie heute Abend dann ein wenig Verdauungsprobleme gehabt, nicht tragisch, aber ich hab mich entschlossen, sie heute abend mal nur mit ein wenig Magerquark zu füttern. Today Aoibheann was allowed again to do a bit of herding. Now it is to see, that she starts getting slower. But the will to work is still there. Sorryly she had a light form of diarrhea in the evening, so that I decided to feed her only with a little bit of low fat curde cheese.

15. September 2009 (41) Aoibheann hat heute versucht, Freundschaft zu außerirdischen Wesen zu schließen, indem sie ihnen mal direkt mit Anlauf entgegenraste und durchs Gesicht schleckte. Ich muß sagen, die Katze war nicht wirklich happy darüber. 😉 Aoibheann tried today to make friendship to an extraterrestrial life form, while running to them and licking them through their face. I really must say, the cat was not really amused about it 😉

14. September 2009 (40) Langsam – äh, nein – eigentlich sehr plötzlich sieht Aoibheann ziemlich schwanger aus. Da mich ja grundsätzlich meine Neugier treibt, konnte ich die Finger nicht vom Maßband lassen und hatte dann die Bestätigung, daß es keine optische Täuschung ist. Slowly – hm no – really very abrupt, Aoibheann looks really pregnant. As I am basically curios, I could not leave my fingers from the measuring tape, to be sure, that this is not an optical illusion – and it is not.

13. September 2009 (39) Den Vormittag haben wir im Garten bei meinen Eltern verbracht. Aoibheann fängt jetzt sogar an, bei Tisch zu betteln. Die Hungerphase scheint also vergessen. Den Nachmittag haben wir zusammen auf der Couch verbracht. Irgendwas hat mir gestern ganz heftig meinen Rücken verrissen, so daß Aoibheann sich heute als Krankenschwester und Wärmekissen geopfert hat. The morning we spend in the garden at my parents house. Aoibheann now starts begging at the table – so the hunger-stage we seem to have passed. The afternoon we spend on the couch. As something yesterday really rubbished my back, she immolated herself as nurse and heating pad.

12. September 2009 (38) Heute haben wir das erste Mal mit unserer neu gegründeten AG zusammen Agility geamcht. Aoibheann durfte kurz ein wenig Tunnel und Kontaktzonen laufen und der Slalom war auch noch sehr interessant. Ansonsten hat sie in den Pausen es genossen, mit den anderen Hunden zu spielen. Today we had the first Training with our new build agility-club. Aoibheann was allowed to do some training on the contacts and the tunnel, and even she liked doing the weaves. The rest of the time, she enjoyed playing with the other dogs during the breaks.

11. September 2009 (37) Aoibheann hat heute wieder fleissig beim Hausputz geholfen – um nicht direkt zu sagen, daß sie den ganzen Tag im Weg rum gelegen hat… Today Aoibheann was again a big help while housecleaning – not to say directly, that she blocked my way the whole day.

10. September 2009 (36) Wow – die Woche hat sich im Gewicht aber deutlich nieder geschlagen. Ich hab extra mehrfach gewogen, ob das auch wohl stimmen kann *grins* Wow – this week brought really much more in weight. I let her take the weight serveral times, as I thought it could be a mistake *smile*

09. September 2009 (35) Langsam wird es langweilig – aber es gibt einfach nichts Neues zu berichten. Auch heute war es wieder sehr ruhig hier. Abends hat der riesige Fleischknochen sehr gut geschmeckt und danach ist sie direkt wieder in den Schlaf-Modus gefallen. Somehow it gets boring – but there is nothing new to write about. It was again very calm here. In the evening the very big meat-bone tasted very good and after it she fell again in the sleep-mode.

08. September 2009 (34) Der Tag heute war geprägt von ausruhen von gestern und kuscheln für heute 😉  Today was affected by relaxing from yesterday and snuggling for today 😉

080909dsc09858080909dsc09857080909dsc09863

07. September 2009 (33) Heute war ein sehr actionreicher Tag. Wir waren fast den ganzen Tag irgendwie unterwegs. Die Mädels hatten die Möglichkeit, viel zu laufen und zu spielen. Aoibheann war das egal. Sie hat bei der Weidezaunreparatur auf der Weide lieber im Schatten gelegen und schwanger gespielt und heute abend im Garten meiner Eltern neben uns auf der Terrasse. Rennen, spielen, toben, buddeln – alles was sonst toll ist, war heute ziemlich überflüssig. Apropos überflüssig – selbiges galt heute mal wieder fürs Futter. Wäre ja auch zu schön gewesen, nachdem es jetzt einige Tage lang sehr gut geklappt hat. Today we had a day full of action as we were outside nearly the whole da. The girls had the possibility to run and play a lot. Aoibheann was not interested. While repairing the fence, she was busy in playing „pregnant“ and lying in the shade. And in the evening in the garden of my parents, she layed with us on the terrace. Running, playing or digging – everything she normally loves to do was totally redundant. By the way redundant – this was also the food. Could have been so nice, after eating worked so well for a few days.

06. September 2009 (32) Halbzeit! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Heute waren wir noch mal schwimmen. Seit 2-3 Tagen haben wir das Futtergeheimnis scheinbar gelüftet. Sie isst schon jetzt nur noch sehr kleine Portionen. Aber wenn ich dann alle 2-3 Stunden ein paar Kleinigkeiten gebe, klappts auch mit der Futterportion! Heute ist mir das erste Mal aufgefallen, daß sie doch langsamer macht draußen und auch schneller kaputt ist. Und ein erstes Foto vom Bauch gibt es auch. Da sie den halben Tag so vor einem liegt, bot sich das an. Halftime! Mad how time flies! Today we went swimming again. Since 2-3 days we seem to have solved the feeding-mirracle. She eats already now only very small portions. So if I feed her a bit every 2-3 hours, she eats all her daily portion! Today I recognized first time, that she makes a bit slower outside and is tired much earlier as normal. And we made a first picture of her stomach. As she is lying like this in front of me half the time, it was a good chance to make it.

comp_DSC09591

05. September 2009 (31) Heute waren wir auf einem Agi-Turnier und Aoibheann konnte nicht wirklich verstehen, warum sie nicht starten durfte. Sie hat immer sehr erwartungsvoll geschaut. Allerdings muß ich auch sagen, war sie sehr cool und hat ruhig gelegen und den anderen Läufen zugeschaut. Schwangerschaft macht scheinbar relaxed. Today we went to an agility meeting. Aoibheann could not reall understand, why she was not allowed to run. She look very expecting the whole time to me. But I mast say, that she was really cool and lay very calm and watched the other runs. Beeing pregnant seems to be relaxing.

04. September 2009 (30) Nichts wirklich Neues, außer daß Aoibheann heute für ihre Verhältnisse recht gut gefressen hast. Nothing really now, except the fact, that Aoibheann has eaten pretty good today.

03. September 2009 (29) Ultraschall – wir sind trächtig!!! Ultrasound – we are pregnant!!!

comp_Scannen

02. September 2009 (28) Heute bin ich etwas schlecht gelaunt. Das schlechte Fressen zeigt sie. Aoibheann hat 500 g abgenommen… Dafür haben wir heute noch mal den vormittag am Kanal so richtig genossen. Today I am in a bad mood. The bad eating has follow-ups. Aoibheann lost 500 g of weight…. But we had a nice morning at the canal.

photo7

01. September 2009 (27) Eigentlich gibts heute gar nichts zu erzählen. Aber damit mein Mailpostfach nicht überläuft: Wir haben Donnerstag Termin fürs Ultraschall 😉 Telling the truth, there is nothing to tell today. But to protect my mailbox from overflowing: We have the date for the ultrasound on thursday 😉

31. August 2009 (26) Heute gabs wieder eine Schwimmrunde. Diesmal habe ich Aoibheann mit Pebbles zusammen paddeln lassen und sie hat sich fast genauso weit raus getraut wie Pebbles. Futter war heute relativ gut. Etwas Trockenfutter am Morgen und etwas mehr als die halbe Portion Frischfleisch am Abend. Damit könnte ich leben, wenn es so bliebe. Today we went again a swimming-round. This time I let Aoibheann swim together with Pebbles and she had the heart nearly to swim as far as Pebbles. Eating was pretty good today. Some provender in the morning and nearly haft the portion of her meat in the evening. I could live with it, if it would stay like this.

30. August 2009 (25) Heute haben wir wieder ein wenig an den Schafen trainiert. Futter war wieder sehr unwichtig. Sie hat ungefähr die halbe Portion gegessen. Nichmal Käsewürfel waren interessant. Today we trained again a bit on the sheep. Food was again not important for her. She ate half her portion. Even cheese-cubes were not interesting.

29. August 2009 (24) Hormone machen taub – ganz wirklich! Anders kann ich mir das nicht erklären. Wir waren am Kanal mit Pebbles. Aoibheann sollte im Auto bleiben „Bleib“ – Aoibhenn springt raus. Schaut. „Nein – stay“ Sie schaut nach dem Motto „Hast du was gesaaahaaagt??“ Rast los „Lie Down“ – nichts. „Ich bring dich um, wenn du jetzt springst.“ PLATSCH. Daß sie nicht direkt bis ans andere Ufer vom Kanal rübergesprungen ist, war alles. Ich fürchte, das läuft alles auf eine Unterwassergeburt raus, wenn sie wirklich aufgenommen hat 😉 Auf jeden Fall denke ich gerade an einen Aufnäher für ihr Geschirr „Hab Hormone inne Ohren“ Hormones make deaf – really! We went to the canal with Pebbles. Aoibheann should stay in the car „Stay“ – Aoibheann jumps out. Looks. „No – Stay“ She looks like „Did you sayhay something??“ Dashes forward. „I will kill you, if you jump in now“. SPLASCH! It was relly a wonder, that she did not manage to jump right to the other side of the canal. I am now thinking about a patch for her harness with „Got hormones in my ears“

28. August 2009 (23) Gestern und heute hat Aoibheann irgendwie keinen Appetit. Zumindest nicht auf ihr Futter. Sie hat maximal die halbe Portion gefressen. Dafür war sie ziemlich heiß hinter Svens Fischstäbchen her. Yesterday and today Aoibheann had no appetite. At least not on her food. She ate maximum half of her portion. Therefor she was really crazy about Svens fish-sticks…

27. August 2009 (22) Nachdem wir hier die letzten Tage so viel unterwegs waren, hat Aoibheann den heutigen Tag eigentlich nur damit verbracht, beim überfälligen Hausputz im Weg zu liegen… As we were much outside the last days, Aoibheann spend today only in lying in my way during doing the long overdue house cleaning.

26. August 2009 (21) Wir haben heute ein wenig an der Welpenfrühprägung gearbeitet 😉 Aoibheann durfte das erste Mal seit längerer Zeit wieder an die Schafe und war sehr sehr glücklich darüber. Sie hat toll gearbeitet. Irgendwie hätte ich Chaos erwartet nach der langen Pause – aber gar nicht. Sie war weich zu führen und hat unglaublich ruhig gearbeitet. Today we did a kind of early puppy-socialization 😉 Aoibheann was allowed to do some herding training after a long time and she was very very happy about it. She did a very good job. Somehow I did expect totally chaos after this long break – but nothing. She was very soft to handly and worked really quiet.

25. August 2009 (20) Heute hatten wir hier im Garten eine nette kleine Brotback-Party rund um den Steinofen unserer Nachbarn und Aoibheann hat das frisch gebackene Steinofenbrot und die frisch gebackene Pizza sehr genossen. Today we had a little bread-baking-party in our garden round the stone-oven of our neighbours  and Aoibheann really liked the fresh baked bread and pizza.

24. August 2009 (19) Heute war dann die Rückfahrt angesagt, nach einem Spaziergang und ein wenig Toben. Wieder daheim waren die Mädels froh, ihren Garten wieder zu haben. Futter heute wieder „pfui“. Today we drove back home after a walk and some playing. The girls were happy to be back in her own garden. Food today again „Ugh“!

23. August 2009 – (18) Von den vielen neuen Eindrücken gestern waren die Mädels ziemlich geschafft und haben einen großen Teil des Tages im Garten verschlafen. Futter war heute wieder total schrecklich und ekelig. Because of the new impressions yesterday, the girls were very tired today and slept nearly the whole day in the garden. Food today was absolut ugly and awful.

22. August 2009 – (17) Heute haben wir mit Diana, Jackie und Justin Marion mit Dakota und Kira besucht. Aoibheann hat beschlossen, daß Wassergymnastik für Schwangere genau das richtige ist. Auch sonst war es ein sehr schöner Tag. Today we visited together with Diana, Jackie and Justin Marion with Dakota and Kira. Aoibheann decided, that aquarobics is absolut the right thing for pregnants. It was a nice day.

comp_1photo6comp_1photo1comp_1photo5

21. August 2009 – (16) Tag 16 heute schon? Kann gar nicht sein, irgendwie war  das Decken doch erst gestern?! Auf jeden Fall wird es die nächsten Tage hier weiter nichts zu lesen geben – wir sind nämlich mal weg. Wir machen uns ein paar schöne Tage in Schleswig-Holstein und werden erst am Montag abend wieder zuhause sein. Already day 16? Impossible, for me the mating seems to have been yesterday?! In any case, the next days you will read nothing new from us here – we are away some days. We make us some nice days in Schleswig-Holstein and will be back on monday evening.

20. August 2009  – (15) Spielen mit Wasser war heute der Hit. Tagsüber schlafen und abends mit Paula, Pebbles und Face den Garten meiner Eltern unsicher machen und die Abkühlung geniessen. To play with water was the biggest today. Sleeping over the and in the evening playing in the garden of my parents with Pebbles, Face and Paula. She liked the possibily to cool down a bit.

19. August 2009 – (14) Heute war toben auf einmal uninteressant. Aoibheann war es deutlich zu heiß. Sonst hat sie eigentlich keine Probleme. Dafür hat sie heute ihr Futter wieder direkt inhaliert. Ich vermute jetzt fast, daß diese Unlust beim Fressen vielleicht vom Antibiotikum kommt, was sie ja seit heute nicht mehr bekommt. Today running was not interesting. It was too hot for Aoibheann. Normally she has no problems with it. But she inhaled her food again today. So I think, this aversion to her food perhaps was caused of the antibiosis, that she has no longer to take.

comp_1Bild037comp_1Bild039

18. August 2009 – (13) Heute durfte Aoibheann das erste Mal wieder richtig toben. Wurde auch wirklich Zeit. Dennoch ist sie die ganze Zeit bemüht, mich im Auge zu behalten und reagiert auf die leistesten Kommandos. Today Aoibheann was allowed to run and play. It was really time for it. But even now she wants to have a look to me the whole time and reacts on every little command.

17. August 2009 – (12) Seit 2 Tagen hat Aoibheann jetzt wieder eine neue Angewohnheit mit ihrem Futter. Sie legt sich erst ungefähr eine halbe Stunde vor den vollen Napf, sabbert, schaut das Essen an. Danach versucht sie, das Futter einzugraben. Wenn das nicht klappt, wird gegessen. Irgendwie ist der Hund momentan ein kleines Rätsel. Since 2 days Aoibheann has a new habit with her food. First she is lying in front of the full bowl for about half an hour, dribbling, looking at her meal. After it, she tries to bury the food. If that does not work, she eats. Somehow the dog is a little mirracle at the moment.

16. August 2009 – (11) Der zweite Tag ist auch vorbei. Diesmal auch ohne Probleme mit der Pfote. Wichtiger sind auch wirklich die Nickerchen zwischendurch. The second day is over. This time without problems with the paw. Much more important really are little naps in between.

comp_1photo5comp_1photo1comp_1photo2comp_1photo3comp_1photo4

15. August 2009 – (10) Turnier Bramsche. Aoibheann hat das nicht starten dürfen sehr gut weg gesteckt. Leider waren sogar die sehr kurzen Spaziergänge noch etwas zu viel für ihre Pfote. Morgen also mehr kuscheln bei Frauchen und weniger schnüffeln im Wald. Meeting in Bramsche. Aoibheann had no problems in not beeing allowed to start. Sorryly even the very short walks were a bit too much for her paw. So tomorrow more cuddling with me and less walking in the forrest.

14. August 2009 – (9) Heute morgen mußte Madame mich schocken. Die kaputte Pfote war mehr als doppelt so dick als normal. Also war Tierarzt angesagt und sie muß wohl oder übel Antibiotikum her. Heute abend war die Pfote jetzt erstmal wieder auf Normalmaß. Ich hoffe, es wird so bleiben! This morning madame liked to shock me. The hurt paw was more as twice as big as normal. So we drove to the vet. And sorryly she has to take antibiosis. This evening the paw was normal big again. I hope, it will stay like this.

13. August 2009 – (8) Da es für uns Menschen heute ein trauriger Tag war, da wir einen lieben Freund zu Grabe tragen mußten, waren die Hunde heute fast den ganzen Tag allein. Daher heute mal auch nichts Neues im Tagebuch. As it was a very sad day for us humans today, as we had bury a really good friend the dogs were alone nearly the whole day. Because of that, today nothing new here.

12. August 2009 – (7) Die Pfote scheint doch weh zu tun. Aber kein Grund für Aoibheann, auch nur ein wenig langsamer zu machen. Auf drei Pfoten ist man ebenso schnell unterwegs wie auf vieren. Also hab ich den Tag damit verbracht, ihr zu erklären, daß sie bitte einfach mal liegen und brav sein soll.  The paw seems to hurt today. But for Aoibheann this is no reason to make everything a bit slower. On three paws she can be as quick as on four. So I spend the day explaning her to lie down and be a nice girl.

11. August 2009 – (6) Die Highlights heute: Schlafen, Essen, Mülleimer ausräumen, Essen aus der Hand klauen – und sich ein großes Stück des großen Ballens der Hinterpfote abschneiden auf dem Spaziergang. Wird halt nicht langweilig hier! The highlights today: Sleeping, eating, raiding the garbage can, stealing something to eat out of my hand – and cutting a big peace of the big pad of one of her hindpaws on a walk. Not that it gets boring here!

10. August 2009 – (5) Was ganz neues: Wir haben den Tag verschlafen… Und gestern fiel mir schon auf, daß trotz erwachtem Hunger Dinge, die nicht primär als superlecker und unbedingt essbar eingestuft werden, auf einmal verbuddelt werden sollen – in Hundecken, auf den Fliesen. Gibt ne Mords-Sauerei bei Quarkmatsche…. Something very new: we slept the whole day… And something I recognized already yeserday. Things, that seem not primary very delicious and eatable in any case, mut be burried somewhere – in blankets, on the floor tiles. Makes really a big mess while doing it with curd…

09. August 2009 – (4) Also entweder haben wir Liebeskummer – oder die Hormone machen gerade besonders sensibel. Denn schlafen geht nur mit Körperkontakt und auch sonst wird man Aoibheann nicht wirklich los. Der Appetit ist weiter sehr gut wie in den letzten Tagen auch. Either we have lovesickness or the hormones are making very sensible. Sleeping only works with body contact and you can´t do anything without Aoibheann. Her appetite is as good as the last days.

08. August 2009 – (3) Außer einer kleinen Spielrunde auf dem Hundeplatz mit Pebbles und Face und 3 kurzen Gassigängen hat Aoibheann heute den ganzen Tag verschlafen. Was allerdings sollte man bei dem Wetter sonst auch tun? Ok, die Homepage bearbeiten. Unter Zucht / Wurfplanung findet ihr jetzt die Bilder der Tage, die Mitch hier verbracht hat. Besides a little playing round with Pebbles and Face and 3 short walks, Aoibheann slept the whole day. But what should somebody do while this bad weather? Ok, updating the homepage. Here you find the pictures of the days Mitch spend here with us.

07. August 2009 – (2) Heute sind Angelika und Mitch nach einem erneuten Deckakt dann aufgebrochen zur Border Collie Classics. Aoibheann hat dann den Nachmittag erstmal damit verbracht, den Garten mit Face und Pebbles unsicher zu machen und dann mit mir auf der Couch beim Fernseh schauen einzuschlafen. Als wir abends dann auf die Terrasse gingen, hielt sie direkt Ausschau nach dem Wohnmobil – und das fehlte. Empörend. Today Angelika and Mitch left us after another mating to drive to the Border Collie Classics. Aoibheann than spend the afternoon playing in the garden wie Pebbles and Face and after it, sleeping on the sofa while looking TV. As we went back on the terrace in the evening she directly looked after the camper – and it was missing. Shocking!

06. August 2009 – (1) Mitch und Aoibheann haben heute den Tag mit sehr viel spielen, kuscheln und knutschen verbracht. Aber auch mit der Wiederholung ihrer Mondschein-Lovestory. Mitch and Aoibheann spendet the day with a lot of playing, cuddling and kissing. But they also continued their moonlight-lovestory.

05. August 2009 – Heute nachmittag werden Angelika und Mitch hier eintreffen. Die Testergebnisse waren nicht mehr so eindeutlich. Der Abstrich sagt was anderes wie der Progesteron-Test. Wem soll man glauben? Wir werden es die Hunde entscheiden lassen. This afternoon Angelika and Mitch will arrive here. The test results were not very clear. The progesterone test said something different than the smear. Whom shall we believe? We will let the dogs decide it

Edit: Romantik, Kerzenschein, Vollmond – genau die Athmosphäre haben die beiden gebraucht und genutzt. Aoibheann ist heute von Mitch gedeckt worden. Romantics, candle light and full moon, that is exactly the athmosphere the two needed. Aoibheann was mated by Mitch today.

03. August 2009 – Der Abstrich war ohne Befund, wir müssen also kein Antibiotikum geben. Ansonsten läßt sie uns noch ein wenig warten. Der Progesterontest sagt „Geduld“. The smear was ok, we did not have to give her antibiotics. She lets us wait a bit. The progesterone testing says  „Be patient“.

31. Juli 2009 – Vorsichtshalber haben wir heute einmal den Progesteronwert testen lassen. Noch ist aber alles ruhig und vor Montag wird nichts passieren. Ich hab mir das zwar auch gedacht, wollte aber auf Nummer sicher gehen. To be sure we tested today the progesterone. Everything is ok, nothing will happen until monday. I thought that, but I wanted to play safe.

27. Juli 2009 – Heute haben wir den ersten Besuch beim Tierarzt hinter uns gebracht und einen Abstrich genommen. Das Ergebnis wird zum Wochenende da sein. Die Untersuchung brachte sonst halt nur das, was wir uns natürlich erhofft haben – alles bestens und wie es sein soll am Anfang der Läufigkeit. Today we made our first visit at the vet and made a smear. The result will arrive before the weekend. The examination showed, that everything is like it should be at the beginning of the heat.

25. Juli 2009 – So, es ist soweit. Heute im Laufe des Turniers irgendwann hat das Tupfentier beschlossen, dass ein guter Tag zum läufig werden ist. Schauen wir also, was die nächste Zeit uns so bringt. Today meanwhile the meeting, Aoibheann decided, that this would be a nice day to come in heat. Now we will see, what time will bring.

 

One Response to Trächtigkeitstagebuch / Pregnancy-Diary

  1. Angelika says:

    Danke, danke für die Fotos von Eve von oben. Du hast die einzelne Dame sehr glücklich gemacht ;-). Ich finde, Eve sieht schon richtig schwanger aus ;-).

    Viele Grüße

    Angelika mit werdendem Papa Mitch