+menu-

header image

Trächtigkeitstagebuch

Temperaturen

Morgens Mittags Abends
09.07 38,3 38,1
 10.07.  37,7 38,1
 11.07.  38,0  38,0
12.07. 38,0 38,1
13.07.  37,2 37,0 (12.00)36,8 (14.00)37.0 (16.30)
14.07.

Gewicht / Bauchumfang

Datum Gewicht Bauchumfang
14.05.2012 15,1 45 cm
26.05.2012 15,5 46 cm
02.06.2012 15,6 47,5 cm
09.06.2012 16,1 48 cm
16.06.2012 16,5 50,5 cm
23.06.2012 17,3 54,5 cm
30.06.2012 18,0 61 cm
07.07.2012 19,0 64 cm

 

14.07.2012 (63) Die Welpen kommen

03.03 Uhr – Rüde 1 – 263 g

04.59 Uhr – Hündin 1 – 292 g

05.12 Uhr – Hündin 2 – 330 g

05.30 – Rüde 2 – 369 g

06.24 – Hündin 3 – 324 g

07.13 – Rüde 3 – 306 g

Wir haben fertig. Gute Nacht! 😉

13.07.2012 (62) Nach einer sehr unruhigen Nacht war die Temperatur heute morgen immerhin schon einmal abgesunken. Mal schauen, was sie im Tagesverlauf noch macht. DikDik ist gerade stark mit Höhlenbau beschäftigt -blöderweise nicht in der Wurfkiste, sondern in Pebbles Iglu…. After a very fitful night, the temperature this morning indeed fell a bit. We will see, what it makes over the day. DikDik is very busy in building a home for her puppies – sorryly not in the whelping box but in Pebbles igloo….

12.07.2012 (61) Wir sind ganz entspannt. Also zumindest eine von uns…. We are totally relaxed. At least one of us….

11.07.2012 (60) Alles ruhig, wir werden wohl noch ein wenig Geduld haben müssen. All calm. We must be patient.

10.07.2012 (59) Heute waren wir noch mal zu einer Kontrolle beim Tierazt. Aufgrund der doch ja sehr großen Zunahme habe ich auch röntgen lassen. Alles ist ok und einer natürlichen Geburt sollte nichts im Wege stehen. Today we went to a last control to our vet. Because of her hughe tummy I x-rayed her. All is ok and  normally we should have a bith without problems.

09.07.2012 (58) Da DikDik heute Nacht sehr unruhig war (wer braucht schon Schlaf), fange ich heute an, die Temperatur zu nehmen, sicher ist sicher. As DikDik was very fitful tonight, I decided starting to take the temperature today to feel safe.

07.07.2012 (56) Heute war wieder wiegen und messen angesagt. Ich glaube, DikDik ist froh, wenn die Zwerge auf der Welt sind. Ihr Bauch tanzt teilweise richtig Samba. Today measuring and taking weight. I think, DikDik will be happy, when the puppies are born. Her tummy is dancing samba from time to time.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.06.2012 (49) So langsam beginnt der Entspurt. Die Wärme macht ihr doch ganz schön zu schaffen und sie verschläft den ganzen Tag. Futter wird selektiv gefressen. Wenn man aber das Richtige vorbereitet, muß ich momentan aufpassen, da sie ganz schön „IHR“ Futter gegen die anderen verteidigt. Slowly the final spurt starts. The warm weather is not the best for her at the moment and she sleeps nearly the whole day. Her food she eats selectivly. But when I prepare the right things, I must take care, that she does not defend „HER“ food against the others.

27.06.2012 (46) Hier mal zwei Bilder von heute. Here 2 pictures of today.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.06.2012 (42) – So langsam bin ich doch davor überzeugt, dass da kleine Elefanten in ihr wachsen. Außerdem hat sich der kleine Trottel gestern noch die Pfote aufgeschnitten. 100 g für den Verband habe ich beim Wiegen aber schon mal abgezogen….. Slowly I am sure, that there are little elephants growing in her. On top, the little baboon cut her paw yesterday evening. But I reduced the weight already 100 g for the dressing…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.06.2012 (40) – Heute habe ich schon mal die Wurfkiste aufgebaut. Today I already prepared the whelping box.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19.06.2012 (38) – Hier mal ein paar Bilder vom „Tönnchen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.06.2012 (35) – Die letzten Tage war Futter wenig interessant und wurde zum Teil stehen gelassen. Sonst weiter keine Veränderung. Kuscheln, kuscheln, kuscheln und zwischendurch ein wenig Action. Das ist ihr Traumtag. The last day her food was not really interesting and was left in the bowl from time to time. Otherwise noch changes. Cuddling, cuddling, cuddling and in between some action. That is her dreamday.

11.06.2012 (30) – Wir waren beim Ultraschall und konnten ein paar kleine Fruchtblassen finden. We were at the Ultrasound and were able to find some little puppies.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.06.2012 (28) – Weiterhin kuscheln Thema Nr. 1. Seit gestern fängt sie an, ein wenig am Futter zu mäkeln. Ihr Futter hat sie gestern nicht ganz augefressen, mein Joghurtbecher, der sonst immer sooo toll ist, wurde mit Verachtung gestraft und Ei, was ebenfalls eigentlich eine Leibspeise ist, war scheinbar der Versuch, sie zu vergiften. Bald wissen wir mehr. Still to be cuddelt is first priority. Since yesterday she starts to carp about her food. She only ate half of her meal yesterday, my yoghurt cup, that she normally likes to clean, she only looked at with contempt and the egg, normally on of her preferred food, seems to have been the try to poisen her. Soon we will know more.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.06.2012 (21) – Heute war wieder wiegen und messen angesagt. Ich denke mal, die Zunahme ist daher zu erkären, dass DikDik ihren Tag auf dem Rücken liegend mit „Bauch kraul“ Aufforderung an mich verbringt und  sich deutlichst weniger bewegt. Today we weight and measured again. I think the gain of weight is to explain with the fact, that she lies the whole day on her back with a look of  „Crawl my Belly“ and the much less of movement.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26.05.2012 (14) – DikDiks Leben besteht eigentlich nur noch aus Kuscheln. Trotz der Wärme werde ich oft nachts wach und sie liegt mit vollem Körperkontakt bei mir im Bett – sonst undenkbar. Auch andere fällt auf, wie ruhig sie geworden ist. The only thing in DikDiks life is to be cuddled. Even it is so hot outside, I often wake up in the nights and she is sleeping with full body contact in my bed – something normally unthinkable. Even people not living with us notice, how calm she became.

20.05.2012 (8) – Die Woche bei ihrer Schwester hat DikDik wie immer sehr genossen (Bounty eher weniger….). Hier jetzt wieder zuhause fällt extrem auf, wie kuschelig DikDik geworden ist. Sie zieht sich sogar aus wilden Spielen, die sonst ja gar nicht wild genug sein können, zurück.  DikDik enjoyed very much the week at her sisters house (Bounty not really…). Here back at home I notice, how cuddly DikDik got and that she denies wild plays. Normally playing cannot be wild enough for her.

15.05.2012 (3) – Der Tag wurde verschlafen oder verdöst oder mit verträumten Blick in die Welt geschaut. Kein Wunder, die letzten Tage waren ja auch anstrengend und aufregend und morgen gehts dann schon wieder für ein paar Tage weg. The day has been slept away, snoozed or looked with a longing look in the world. But that is normal, the last days were hard and exciting and tomorrow we will leave again for some days.

14.05.2012 (2) – Heute sind wir noch mal nach Holland gefahren und DikDik wurde erneut von Jimmy gedeckt. Today we drove again to the Netherlands and DikDik again has been mated to Jimmy.

13.05.2012 (1) – DikDik ist heute von Jimmy gedeckt worden. Die beiden waren sofort verliebt und das Decken verlief wie im Lehrbuch. Morgen fahren wir noch mal. DikDik was mated to Jimmy today. The two fell immediatly in love and the mating was perfect. Tomorrow we will drive a second time.

05.05.2012 – Das Ergebnis des Abstrichs ist da. Es ist alles in Ordnung. The result of the smear test arrived. Everything is ok.

02.05.2012 – Heute wird das nächste Tagebuch eröffnet. DikDik ist läufig. Wir waren heute schon zum Abstrich beim Tierarzt und könen jetzt entspannt die Zeit abwarten, bis wir Jimmy besuchen fahren können. Today the next diary will be opened. DikDik is in heat. We were already at the vet for the smear test and now can wait relaxed for the right time to visit Jimmy.

 

 

Schreibe einen Kommentar